Freitag, 1. Februar 2013

Ein "Anliegen" / "Frage", ganz außerhalb des Themas....

Ihr lieben,

mir liegt etwas schon seit ein paar Tagen ziemlich auf dem Herzen und ich komme einfach nicht auf eine Lösung. Und zwar ist es die Tatsache, dass mein Blog hier kaum Leser hat, keine Clicks wenn ich nicht unbedingt was poste, und dann auch nur sehr wenige. Das macht mich ehrlich gesagt ziemlich fertig, denn seit ich diesen Blog hab, versuch ich so viel wie möglich an Produkte zu kommen, die vielleicht wen interessieren, die neu sind, LE's auszuforschen etc.

Ich lasse sehr viel Geld in den Drogerien und kaufe mir Zeug, das ich eigentlich gar nicht brauche. Versteht mich nicht falsch, ich liebe MakeUp und ich kauf mir diese Sachen gerne, nur, ist es durch den Blog wie ein kleiner zusätzlicher Druck geworden, einfach viel zu kaufen und viel vorzustellen.

Nunja, jetzt bedrückt mich aber die bloße Tatsache, dass ich jetzt seit über 1 Monat nur 7 Leser hab (an dieser Stelle aber DANKE DANKE DANKE an die tollen 7 Leser, danke, dass ihr mich so glücklich gemacht habt <3), und es wird einfach nicht besser.
Die Sache mit den Comments ist auch so was. Ich schreibe und schminke und gebe mir Mühe und ich weiß nicht mal ob es positiv oder negativ bei euch ankommt. Es kommt leider nie ein Feedback dazu, deswegen weiß ich nicht mal ob ich was besser machen kann... Nun hier an dieser Stelle eine Frage: Wie findet ihrs denn, was ich hier produziere? Sind meine Beiträge gut genug, übersichtlich genug, informativ genug, oder ist es einfach nur Bull*** was ich hier mache?

Ich versuche immer wieder Werbung zu machen, nehme an Contests teil, versuche meinen Link zu teilen, doch es geht nichts weiter und es passiert nichts weiter, das ist so deprimierend.
Ich weiß, andere Blogs bestehen schon viel länger und haben dadurch ihre Leser etc, aber wenn ich zurückgeh und mir anschaue, bekannte Blogs, hatten nach einem Monat teilweise auch schon über 20, 30 Leser und davon bin ich einfach viel zu weit entfernt.


Bitte ihr Lieben, sagt mir, was mache ich falsch? 
Fehlt euch irgendwas auf meinem Blog, gefallen euch die Farben, die Struktur, etc. 

Was kann ich besser machen, damit es vielleicht bergauf geht?

Ich selber weiß leider nicht mehr was machen, und irgendwie vergeht mir die Lust, weil ich nicht mal weiß ob das, was ich mache, überhaupt irgendwie ankommt.

Bitte entschuldigt, dass ich euch hier so vollheule, aber ich weiß nicht mehr weiter, und vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich, wie ich das Besser regeln könnte...

Ich wünsch euch trotzdem allen einen schönen Tag,
Xoxo
Elli

Kommentare:

  1. Ich würde einerseits gerade meinen Schädel gegen eine Tischplatte hauen und auf der anderen Seite sagen, dass ich das verstehe. Das hier ist nicht böse gemeint oder so, aber ich glaube es muss mal gesagt werden.

    Erwartest du dir ernsthaft dass Leser zugeflogen kommen?
    Einfach so? Nein, tun sie nicht. Es dauert EWIG welche zu bekommen. Das hättest du dir bewusst machen sollen, bevor du mit den Bloggen begonnen hast. Ich stehe seit zwei Monaten auf derselben Leserzahl und da ändert sich auch so schnell nichts. Ist so.

    Was du falsch machst? Nichts. Du bloggst auch erst SEHR kurz. Klar gibt es Blogs die nach drei Monaten hunderte Leser haben, aber das ist bei Gott nicht die Regel. Ich habe nach 5 Monaten an denen ich JEDEN Tag gepostet habe und in jeden mir bekannten Forum unterwegs war die ersten hundert erreicht.

    Ich will ganz ehrlich sein: du erwartest dir schlicht weg zuviel.
    Was ist dein Ziel mit diesen Blog?
    Wenn du jetzt denkst "ah so oder so viele Leser hätte ich gern" dann liegst du höllisch falsch. Bloggen ist ein Hobby und sollte nichts mit der Leseranzahl zu tun haben. Man arbeitet daran weil es Spaß macht und nicht um jetzt möglichst viele Leser zu bekommen. Das ist auch der Grund warum die meisten nach einen halben Jahr aufhören. Weil ihnen ihr bisheriger Erfolg nicht ausreicht, weil sie ganz groß werden wollen.

    Nächstes Thema: Produkte extra kaufen? Wozu? Es gibt viele Dinge, die du sicher daheim hast, die man vorstellen kann. Es sei denn du willst dein ganzes Geld hier investieren...

    Drittes Thema Kommentare: Glaubst du anderen geht es anders? In den letzten Jahr haben Kommentare allgemein abgenommen. Ich bekomme mit meinne jetzt über 500 Lesern weniger Kommentare als damals mit 150. Du bekommst sogar teils mehr Kommentare als ich. Keiner sieht es aber ich habe viele Posts die schlicht weg unkommentiert sind. Und ich weiß den Grund auhc nicht. Und rege ich mich jetzt auf? Nein. Weil es mein Hobby ist. Ich mache dass weil es mir Spaß macht und wenn dann ein Kommentar kommt freue ich mich umso mehr. Ich habe Freundschaften durch den Blog gefunden. Ich habe viel dazu gelernt. Und ich messe meinen Blog eher an meinen Erfahrungen als an Leserzahlen oder Kommentaren. Und das solltest du auch tun.

    Ich weiß, dass klingt teils ziemlich böse und blöd, aber mit meinen Blog gehöre ich schon zu den "alten" Bloggerinnen.

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal: DANKE für deine ehrliche Antwort.
    Ich weiß nicht, eigentloch erwarte ich nicht, dass mir die Leser zufliegen, es ist mir schon klar, dass es nicht so schnell geht, aber trotzdem kommts mit vor, da ich gerne mal nachschaue wies bei älteren Blogs damals war, und die halt damals einfach mehr hatten. Aber wenn du dagst, das ist nicht die Regel, dann werd ich das jetzt nicht mehr soo tragisch sehn und einfach weitermachen, wenn du schon sagst, dass ich ned unbedingt was falsch mach, dann hilft mir das schon enorm.

    Natürlich ist das Bloggen ein Hobby für mich und ich hab rein gar keine Ziele damit, trotzdem hats mich halt irgendwie niedergeschlagen, aber das werd ich jetzt auch anders sehen, nach deinem Comment.

    Produkte extra kaufen, naja, leider hab ich NICHT so viel zuhause das ich groß vorstellen kann, da ich nie so fanatisch war nd kaum Geld ausgegeben hab für Makeup das ich nicht gebraucht hab, sprich ich war zufrieden mit meiner Lidschattenpalette und meinen paar Linern, Lippenstiften etc, tja das is vlt auch bissi mein Problem, aber egal xD

    Ja das mit den Comments hab ich leider öfter schon gelesen, meh :((

    Ist kein Problem, es ist gut, das mal von jmd zu hören bzw lesen der schon länger 'im Geschäft' is, haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ernsthaft Angst dass du böse auf mich bist XD

      Die Wahrheit ist leider eben nie so schön wie man sie gerne hätte. Mit Durchhaltevermögen wird das schon werden ^^

      Ich würde dennoch nicht Produkte kaufen nur um sie vorzustellen, sondern eher schauen was für dich interessant ist und zwar nur für dich und das dann vorstellen.

      Und ich habe gerade gesehen dass ich dich unabsichtlich anonym verfolge (deswegen wird das auch nicht angezeigt xD) habs jetzt mal umgestellt ^^

      Löschen
    2. Haha nein du hast ja nur die Wahrheit gesagt, da kann ich ja ned böse drauf sein, ich wollt ja eine Meinung von jmd der sich besser auskennt (:

      Omg neiiin das mach ich ee nicht, durch den Blog werden aber meine geheimen Süchte geweckt nd ich will echt alles kaufen das mir gefällt nd das is.. ehm ja.. zu viel xD

      uiii cool oke :DD

      Löschen
  3. Alle Blogger haben mal klein angefangen und nach den ersten Monaten noch nicht allzu viele Leser. Dafür bekommst du verhältnismäßig viele Kommentare, über die ich persönlich mich viel mehr freue als über viele Leser. Was nutzen dir 3000 Leser, wenn nur zwei davon kommentieren?

    Auf keinen Fall solltest du Geld für Produkte ausgeben, die du gar nicht willst. Kaufe einfach weniger und ohne den Zwang darüber bloggen zu müssen. Besinne dich auf die Produkte, die du schon zu Hause hast. Mache kreative Sachen damit! Das kommt bei den Lesern besser an als Reviews ohne Ende.

    Zudem solltest du schauen, ob du die Qualität deiner Bilder verbessern kannst. Gerade Bilder von Looks sind unscharf. Geh mit der Kamera nicht so nah ran. Fotografiere lieber dein ganzes Gesicht und schneide die Bilder dann so zurecht, wie du sie brauchst. Ich kann dir Picasa empfehlen. Das ist kostenlos und kann in Puncto Bildbearbeitung eigentlich alles, was man braucht. Es ist einfach verständlich und wird von vielen Bloggern benutzt. Gute Fotos kann man mit jeder Kamera machen!

    Ansonsten haben sich mehrere Blogger schon mit Tipps für Einsteiger auseinander gesetzt. Einfach mal googlen oder ich kann dir, wenn du möchtest, auch die Links schicken.

    Alles gute und lass den Kopf nicht hängen!

    Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey das ist echt lieb von dir, danke für die tollen Tipps. Ja, mir bedeutets auch viel mehr, wenn ich Comments krieg, da ists mir eigentlich ziemlich egal, wie viele es sind, ist so auch toll (:

      Neiiin wie gesagt ich geb ja nur Geld aus für Sachen, die ich eh haben will, nur früher hab ich das nicht gemacht bzw nicht so oft, und deswegen ists ein bisschen heftig für mich auf einmal xD Aber selber schuld wenn ich so viel will <_<

      Hachja die Fotos, ich weiß, manche sind echt gaga, aber leider bin ich zu doof mehr aus meiner Digicam rauszuholen. Das ganze Gesicht fotografieren und zoomen geht leider ned wirklich, weil die Bildqualität nicht so toll ist :/ Naja ich werd aber hoffentlich bald eine neue Cam holen können und ich hoff mit der krieg ich bessere Fotos hin, mich störens nämlich auch teilweise T_T Uuuund ich arbeite eh mit Photoshop, von daher brauch ich kein anderes Prog hihi aber danke (:

      Hui, gute Idee werd mir was raussuchen und mich auf jeden Fall mal reinlesen, danke nochmal *-*

      Lg

      Löschen
  4. Lol guck mal bei mir vorbei, da siehts ähnlich leer aus an Followern ;) Aber das kommt schon, mit der Zeit irgendwann. Und wenn nicht, ists auch egal, dann schreibst halt nur für dich oder für zwei oder drei Leute ;)
    Ich find btw deine AMUs toll, das kannst du in Meinen Augen noch deutlich mehr ausbauen (und vor allem deutlich besser fotografieren... glaub mir, auch mit ner 3 MP Digicam bekommt man tolle Bilder hin - Stativ/Bücherstapel und ausreichend Licht helfen wunder :-P)
    Wie wärs mal mit nem Tutorial, wie du was schminkst? Das schwarz grüne ist einfach hammer ... :-P

    AntwortenLöschen
  5. Werd ich mal machen haha, ja, wohl wahr, aber iwie machts mir jetzt gar nichts mehr aus, ich hab ein Ziel und dafür muss ich sowieso mehr schminken und üben, deswegen werd ich das auch weitermachen, auch, wenns ned so viele Leser sind :)

    Dankeschön fürs liebe Kompliment, ich werds auf jeden Fall versuchen, hab jetzt eine neue Cam gekauft, da ich eh schon ewig eine Spiegelreflex will und ich hoffe danit werden die Ergebnisse besser, aber ich bin positiv gestimmt xD

    Tutorial.. Hm, ja kann ich mal versuchen ob ich was Gutes hinbekomm :D

    AntwortenLöschen